MARKTANALYSE MIT STRUKTURENTDECKENDEN VERFAHREN.​

Machine Learning in der Finanzindustrie.

In diesem Projekt realisierten wir für einen Finanzdienstleister eine Konkurrenz- und Marktanalyse für seine strategische Weiterentwicklung. Die dafür eingesetzte Machine Learning Technik offenbarte verborgene Chancen und Risiken.

Problemstellung.

Ein Marktumfeld ist immer eine mehrdimensionale Angelegenheit. Die vorherrschenden Interdependenzen zwischen Akteuren, Kunden und Dienstleistungen erschweren es, klare strategische Unternehmensentscheide zu fällen. Die Analyse solcher hochdimensionalen Datenbestände erfordert deutlich mehr als eine deskriptive Analyse mit Nennung von Häufigkeiten. Erst durch Techniken des Machine Learning werden nämlich versteckte Zusammenhänge mess- und sichtbar. Und daraus kann man die erfolgversprechendsten strategischen Entscheide ableiten.

Lösungsweg.

Unsere Datengrundlage waren bestehende Umfrageergebnisse von Entscheidungsträgern des Finanzinstituts. Eine seriöse Analyse von Umfrageergebnissen benötigt immer strukturendeckende Verfahren. Denn nur solche Verfahren ermöglichen es, den hochdimensionalen Antworteraum in eine niedriger dimensionale Form zu bringen und so interpretierbar zu machen. Und das mit geringstmöglichem Informationsverlust. In unserem Fall benutzten wir deshalb eine Korrespondenzanalyse zur Analyse der Antworten. Dank dieser Machine Learning Technik konnten wir einfach interpretierbare Visualisierungen der Situation erzeugen, in denen sämtliche Zusammenhänge zum Vorschein kamen.

Resultat.

Die Ergebnisse dieses strukturentdeckenden Verfahrens sind Biplots. Das sind grafische Repräsentationen (Datenprojektionen) des mehrdimensionalen Antworteraums. Aus diesen Grafiken können die Abhängigkeiten und Gemeinsamkeiten der Antworten herausgelesen werden. Mehrere unterschiedliche Dimensionen können so in einer Grafik abgebildet und interpretiert werden. Durch diese Analyse konnte unser Kunde eine umfassende und erfolgreiche Geschäftsstrategie für seine Weiterentwicklung ableiten – unter Berücksichtigung sämtlicher vorherrschenden Marktgegebenheiten.

MARKTANALYSE MIT STRUKTURENTDECKENDEN VERFAHREN.

Marktanalyse

 "Mit Machine Learning die unsichtbaren Zusammenhänge des Marktumfeldes sichtbar machen und damit intelligente, strategische Geschäftsentscheide ableiten."

WORKSHOP ABLAUF.

Ihr Use Case Workshop

Unser Use Case Workshop zeigt Ihnen auf, welche Analyseprojekte für Sie nutzbringend sind und macht eine Aufwandschätzung dieser Vorhaben.

Der Use Case Workshop besteht aus fünf Schritten. Am Kick-off Termin lernen wir uns kennen und denken uns in Ihre Situation ein. Nach der Vorbereitung unsererseits tauschen wir uns über die erarbeiteten Vorschläge am Workshoptag aus. Ihren Input nehmen wir zur Nachbereitung mit und präsentieren Ihnen im Abschlussgespräch das konsolidierte Ergebnis.

  • Kick-off

    Kennenlernen. Evaluieren. Herausforderungen identifizieren. Business Understanding.

  • Vorbereitung

    Vorschlagserarbeitung. Expertisenmeinung. Potentialabschätzung.

  • Workshop

    Austausch über Use Case Vorschläge. Input aufnehmen. Fragen aufbringen und klären. Vertieftes Business Understanding.

  • Nachbereitung

    Input einarbeiten. Benchmarking. Lösungsansätze konsolidieren.

  • Schlussbesprechung

    Präsentation der konsolidierten Ergebnisse. Machbarkeitsstudie. Aufwandschätzung.

IHRE VORTEILE.

Weshalb Quantivity?

Data Science Expertise

Wir verfügen über eine äusserst grosse Methodenvielfalt an quantitativen und statistischen Frameworks.

Projekterfahrung

Unsere langjährige Erfahrung mit quantitativen Projektvorhaben und deren Herausforderungen kommt Ihnen zugute.

Agiles Vorgehen

Wir entwicklen zusammen mit Ihnen im agilen Projektmanagment und in mehreren Iterationen die passenden Lösungen.

Business Understanding

Das Geschäftsverständnis ist von integraler Wichtigkeit für eine adäquate Lösung. Wir denken uns in Ihre Situation ein.

Open Source Community

Wir entwickeln mit Open Source Technologien. Für Sie entstehen keine Kosten für Lizenzen.

Support

Post-sales Support gehört für uns selbstverständlich dazu. Wir wollen nachhaltige Lösungen.

AUSGEWÄHLTE REFERENZEN.

Referenzen und Projekte.

Data Science Branchen Anwendungen Heatmap Referenzen

QUANTIVITY STANDORTE.

Offices.

Standort Bern

Monbijoustrasse 99
CH – 3008 Bern

Standort Rapperswil-Jona

Johannisbergstrasse 31
CH – 8645 Rapperswil-Jona

Kontakt

Telefon: +41 76 693 72 20
Email: info@quantivity.ch