DATA SCIENCE ZUR PROZESSANALYSE.

Cluster: Prozessanalyse.

Im Anwendungscluster Prozessanalyse finden sich Use Cases für die Optimierung ihrer Unternehmensprozesse. Dazu gehören die Optimierung der Digitalisierungsprozesse, Verkaufs- und Werbeprozesse, Supply Chain und Produktionsprozesse wie auch Qualitätssicherungsprozesse und Prozessrisikoanalysen.

Bei der Digitalisierungsprozessentwicklung geht es um die Umwandlung von analogen Prozessen in Prozesse für digitaltechnische Systeme. Ein qualitativ hochstehender digitaler Prozess zeichnet sich durch eine schnellere, weniger fehleranfällige Verarbeitung aus, ist strukturiert historisierbar und kostengünstiger.

Im Bereich der Verkaufs- und Werbeprozessoptimierung ergibt sich ebenfalls ein grosses Einsatzgebiet von Data Science Techniken. Durch Zuhilfenahme von Methoden aus der multivariaten Statistik und der künstlichen Intelligenz können Verkaufspotentialfaktoren (seitens der Empfänger) eruiert und darauf ausgerichtet werden. So wird der Prozess zielgerichteter und erfolgsversprechender.

Eine optimale Abstimmung der Lieferkette (Supply Chain) hat zum Ziel, den Beschaffungsprozess über die ganze Organisation hinweg zu optimieren. Das komplexe Geflecht von Herstellern, Lieferanten und anderen Handelspartnern verlangt nach einer Abbildung der Interdependenzen in einem linearen, mathematischen Programm.

In Anlehnung an die Optimierung der Supply Chain stellen sich bei der Produktionsprozessanalyse sehr ähnliche Fragen. Auch hier ist es das Ziel, den Produktionsprozess dergestalt zu optimieren, dass Maschinenlaufzeiten, Lagerplatzverfügbarkeiten und Produktivität bestmöglich aufeinander abgestimmt sind. Methoden der mathematischen Optimierung ermöglichen auch hier die bestmögliche Lösung zu bestimmen.

Qualitätssicherungsprozesse definieren Abweichungen von festgelegten Qualitätsanforderungen. Die Detektion derer ist Inhalt der Prozessanalyse für Qualitätssicherung. Anhand statistischer Verfahren des Computational Statistics können Qualitätssicherungsprozesse überwacht und quantifiziert werden.

Beschreibende Verfahren der Statistik können zu Rate gezogen werden um Prozessrisiken zu identifizieren und zu begegnen. Eine systematische Analyse der – möglicherweise noch verborgenen -Prozessrisiken ist von integraler Wichtigkeit für den Unternehmenserfolg.

Quantivity kann Sie bei sämtlichen obengenannten Anwendungen der Prozessanalyse unterstützen. Die Optimierung von Geschäftsprozessen bietet ein grosses Kosteneinsparungspotential welches sie dank gewissenhaft eingesetzten Data Science Anwendungen zu Tage fördern können.

Um ihren ganz eigenen Use Case zu eruieren bieten wir Ihnen eine kostenlose Erstevaluation an, in der wir für Sie mögliche Use Cases erarbeiten.

Vertrauen Sie unserer Expertise und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch zur Klärung Ihrer Möglichkeiten.

WORKSHOP ABLAUF.

Ihr Use Case Workshop

Unser Use Case Workshop zeigt Ihnen auf, welche Analyseprojekte für Sie nutzbringend sind und macht eine Aufwandschätzung dieser Vorhaben.

Der Use Case Workshop besteht aus fünf Schritten. Am Kick-off Termin lernen wir uns kennen und denken uns in Ihre Situation ein. Nach der Vorbereitung unsererseits tauschen wir uns über die erarbeiteten Vorschläge am Workshoptag aus. Ihren Input nehmen wir zur Nachbereitung mit und präsentieren Ihnen im Abschlussgespräch das konsolidierte Ergebnis.

  • Kick-off

    Kennenlernen. Evaluieren. Herausforderungen identifizieren. Business Understanding.

  • Vorbereitung

    Vorschlagserarbeitung. Expertisenmeinung. Potentialabschätzung.

  • Workshop

    Austausch über Use Case Vorschläge. Input aufnehmen. Fragen aufbringen und klären. Vertieftes Business Understanding.

  • Nachbereitung

    Input einarbeiten. Benchmarking. Lösungsansätze konsolidieren.

  • Schlussbesprechung

    Präsentation der konsolidierten Ergebnisse. Machbarkeitsstudie. Aufwandschätzung.

IHRE VORTEILE.

Weshalb Quantivity?

Data Science Expertise

Wir verfügen über eine äusserst grosse Methodenvielfalt an quantitativen und statistischen Frameworks.

Projekterfahrung

Unsere langjährige Erfahrung mit quantitativen Projektvorhaben und deren Herausforderungen kommt Ihnen zugute.

Agiles Vorgehen

Wir entwicklen zusammen mit Ihnen im agilen Projektmanagment und in mehreren Iterationen die passenden Lösungen.

Business Understanding

Das Geschäftsverständnis ist von integraler Wichtigkeit für eine adäquate Lösung. Wir denken uns in Ihre Situation ein.

Open Source Community

Wir entwickeln mit Open Source Technologien. Für Sie entstehen keine Kosten für Lizenzen.

Support

Post-sales Support gehört für uns selbstverständlich dazu. Wir wollen nachhaltige Lösungen.

AUSGEWÄHLTE KUNDEN.

Quantivity Referenzen

Data Science Branchen Anwendungen Heatmap Referenzen
Data Science Branchen Anwendungen Heatmap Referenzen
Data Science Branchen Anwendungen Heatmap Referenzen
Data Science Branchen Anwendungen Heatmap Referenzen
Data Science Branchen Anwendungen Heatmap Referenzen
Data Science Branchen Anwendungen Heatmap Referenzen
Data Science Branchen Anwendungen Heatmap Referenzen
Data Science Branchen Anwendungen Heatmap Referenzen
Data Science Branchen Anwendungen Heatmap Referenzen
Data Science Branchen Anwendungen Heatmap Referenzen
Data Science Branchen Anwendungen Heatmap Referenzen
Data Science Branchen Anwendungen Heatmap Referenzen

QUANTIVITY STANDORTE.

Offices.

Standort Bern

Monbijoustrasse 99
CH – 3008 Bern

Standort Rapperswil-Jona

Johannisbergstrasse 31
CH – 8645 Rapperswil-Jona

Kontakt

Telefon: +41 76 693 72 20
Email: info@quantivity.ch